Einstellungsverfahren

Es gibt kontinuierlichen Bedarf an Fachleuten; deshalb ist die Qualität des Einstellungsverfahrens einer unserer Schlüsselfaktoren zum Erfolg. Wir legen großen Wert auf das Einstellungsverfahren, und potentielle Mitarbeiter werden von uns detailliert, sorgfältig und verantwortungsbewusst getestet.

Wir prüfen nicht nur die theoretischen Kenntnisse und praktische Fähigkeiten eines Bewerbers, sondern auch die Kompatibilität mit den anderen Teilnehmern des Projektes. Dieser Ansatz ermöglicht uns, ein engagiertes, dynamisches und hocheffizientes Team zu etablieren.

Wir haben ein Mehrpunkte-System für die Auswahl eines Bewerbers entwickelt:

  • Schritt 1: Bewerbungsunterlagen. Potentielle Bewerber senden uns ihre Bewerbungsunterlagen. Wir achten besonders auf den Inhalt der Bewerbung, speziell die entsprechende Berufserfahrung des Bewerbers und die Dauer und Teilnahme an erfolgreich abgeschlossenen Projekten. Wir achten auch auf den Hintergrund und die Ausbildung des Bewerbers, sowie weitere Diplome und Kenntnisse der englischen Sprache.
  • Schritt 2: Test. Jeder Bewerber erhält ein Testprojekt, das innerhalb eines bestimmten Zeitraumes abgewickelt sein muss. Das Projekt erhält der Bewerber entweder per E-Mail oder wir laden den potentiellen Mitarbeiter zu uns ein. Dadurch ermöglichen wir dem Kunden, den Bewerber per Telefon oder Skype, oder sogar persönlich, zu testen.
  • Schritt 3: Interview. Wenn der Test bestanden wurde, laden wir den Bewerber zu einem Interview ein, um eine endgültige Entscheidung zu treffen.
  • Schritt 4: Probezeit. Wenn der Bewerber nach dem Interview einen Vertrag erhält, durchläuft er eine Probezeit, die in einem richtigen Arbeitsumfeld stattfindet und bis zu 1 Monat dauern kann. Während der ausgesuchte Bewerber an realen Projekten arbeitet (manchmal führt er Aufträge selbstständig aus, manchmal arbeitet er mit anderen Mitarbeitern an den gleichen Aufträgen), können sowohl der Kunde als auch wir die Fähigkeiten und die Teambereitschaft des Bewerbers beurteilen.

Wenn der Bewerber am Ende der Probezeit eine positive Beurteilung erhält, wird er ein vollwertiges Mitglied des Teams.

Geht es um komplexere Projekte mit spezifischen Anforderungen, kann diese Prozedur noch weitergehende Schritte beinhalten. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Vorgehen eines der wichtigsten Punkte unseres Geschäfts ist, der es uns ermöglicht einen Pool der besten Spezialisten der Umgebung zu beschäftigen.